Neubewerbung LEADER 2023-2027

Zusammen Heimat Zukunft geben

Unter diesem Motto starteten die fünf Kommunen Welver, Werl, Ense, Wickede (Ruhr) und Fröndenberg / Ruhr in die LEADER-Förderphase 2014-2020. Nach der gemeinsamen, erfolgreichen Bewerbung als LEADER-Region konnten in der Region „Börde trifft Ruhr“ zahlreiche Projekte verwirklicht werden – nicht zuletzt aufgrund des Engagements vieler BürgerInnen, Vereine und weiteren Initiativen.

Gemeinsam möchten wir unsere Region voranbringen und eine erfolgreiche Bewerbung für die LEADER-Phase 2023-2027 auf den Weg bringen. Auch in den kommenden Monaten laden wir Sie dazu ein, Ihre Ideen einzubringen – denn:

alle können Mitmachen

Engagieren Sie sich in unseren unterschiedlichen Formaten vor Ort oder online! Sagen Sie uns was Ihnen wichtig ist. Was macht eine gute Zukunft aus? Wie gestalten wir unser gemeinsames Miteinander? Wie bringen wir gemeinsam unsere Region voran? Wir laden Sie ein mitzumachen!

Unser Fahrplan für LEADER 2023-2027

27. Oktober 2021; 19-21 Uhr

Auftaktveranstaltung

in der Kuniberthalle, Werl-Büderich
Einladung
Ergebnisse ansehen

27. Oktober 2021; 19-21 Uhr
23. November; 19-21 Uhr

Workshop 1: Lebendige Landschaften

in der Bördehalle Welver
Am Sportplatz 7, 59514 Welver
Ergebnisse ansehen

23. November; 19-21 Uhr
01. Dezember; 19-21 Uhr

Workshop 2: Zukunft mit Zusammenhalt

in der Conrad-von-Ense Sekundarschule (Aula)
Willi-Eickenbusch-Str. 3, 59469 Ense-Bremen
Ergebnisse ansehen

01. Dezember; 19-21 Uhr
14. Dezember 2021; 19-21 Uhr

Workshop 3: Wachstum mit Werten

Der Workshop findet online statt.
Ergebnisse ansehen

14. Dezember 2021; 19-21 Uhr
26.11.2021 bis 16.01.2022

Online-Beteiligung

Umfrage zu Stärken und Herausforderungen für Alle sowie Kinder & Jugendliche und Umfrage zum Ehrenamt in der Region.

26.11.2021 bis 16.01.2022
Frühjahr 2022

Abschlussveranstaltung

in der Region

Frühjahr 2022
4. März 2021

Einreichen der Regionalen Entwicklungsstrategie (RES)

Hier erhalten Sie Informationen des Umweltministeriums (MULNV) zur LEADER-Förderung in NRW.

4. März 2021

Was brauchen wir für eine erfolgreiche Neubewerbung?

Hinter einer erfolgreichen Neubewerbung steckt die Motivation der Personen vor Ort. Was brauchen die Menschen vor Ort, die Region und ihre Vereine, Unternehmen und Gemeinden? Welche Zukunftsperspektiven gibt es in Zeiten des Wandels?

Gemeinsam setzen wir unser Profil, hervorgehend aus unseren Stärken, Chancen und betrachen Schwächen und mögliche Risiken.

Mit einem Leitbild zeigen wir regionale Kompetenzen auf und setzen uns gemeinsame Ziele für die zuküftige Regionalentwicklung. Dazu legen wir Schwerpunkte durch bis zu vier Handlungsfelder und finden erste Projektideen.

Alle können mitmachen!“, heißt: BürgerInnen bringen sich ein. Die Möglichkeiten sind dazu vielfältig. Vor Ort finden verschiedene Themenworkshops statt. Darüber hinaus können sich Interessierte auch online beeiligen.

Wie sieht die Regionale Entwicklungsstrategie aus?

Am 4. März 2022 müssen die Regionalen Entwicklungsstrategien als Bewerbungsschreiben für die neue LEADER-Förderphase eingereicht werden. Sie beinhalten neben der Beschreibung der Region vor allem einen strategischen Aufbau der neuen Ideen. Festgelegt werden ein Leitbild, verschiedene Handlungsfelder, dort verankerte Themen und Ziele sowie erste Projektideen. Weitere Themen können als Querschnittsthema aufgenommen werden.

Mit unserem Newsletter immer informiert sein!

Wir senden keinen Spam und schützen Ihre Privatsphäre! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.