AEDs Ense (Ense)



AEDs Ense (Ense)


Kurzbeschreibung:

Die Gemeinde Ense plant die Anschaffung von 15 AEDs zur Anbringung im Gemeindegebiet sowie die Möglichkeit für Firmen, Vereine und Institutionen, sich dem Projekt noch während der Vorbereitung des Förderantrags an die Bezirksregierung Arnsberg anzuschließen und so bis zu 10 weitere AEDs zur Sicherung der gesundheitlichen Grundversorgung der Enser Bevölkerung anzuschaffen.

Projektorte: Gemeinde Ense
Projektträger: Gemeinde Ense

Gesamtausgaben: rd. 89.000 €
Fördersatz: 65 %
LEADER-Zuwendung: rd. 61.000 €

Bewilligung LAG: 13.02.2019
Projektbewertung: 81 Punkte (max. 149 Punkte)

Zuwendungsbescheid: in Bearbeitung
Bewilligungszeitraum:

Status: In Umsetzung

Foto: