Historischer Waschplatz Schwefe



Historischer Waschplatz Schwefe


Kurzbeschreibung:
Der Verein Dorfgemeinschaft Schwefe e.V. plant die Errichtung eines Dorfplatzes als Treffpunkt für die Bewohner und Besucher des Dorfes. Aus Überlieferungen ist bekannt, dass an der Straßenkreuzung „Zum Vulting / Bachstraße“ bis in die 1970er Jahre die sogenannte „Wäsche“ existierte, wo sich seinerzeit die Frauen des Dorfes trafen, um gemeinsam im Amper Bach ihre Wäsche zu waschen. Über 50 Jahre später soll dieser Ort zur Inwertsetzung der Historie wieder belebt werden. Mit einem Zugang zum Wasser, Sitzgelegenheiten sowie einem Unterstand soll ein Treffpunkt für Jung und Alt geschaffen werden. Der Verein ist zuversichtlich, damit gut in Aufenthalt und Austausch sowie zur Stärkung des Miteinanders zu investieren. Zusätzlich bedeutet die Maßnahme eine ökologische Aufwertung, da der Bachlauf an dieser Stelle aufgeweitet und renaturiert werden soll.

Projektort: Welver-Schwefe
Projektträger: Dorfgemeinschaft Schwefe e.V.

Gesamtausgaben: rd. 46.000 €
Fördersatz:
65 %
LEADER-Zuwendung: rd. 30.000 €

Bewilligung LAG: 07.05.2018
Projektbewertung: 75 Punkte (max. 149 Punkte)

Zuwendungsbescheid: 19.09.2018
Bewilligungszeitraum: 20.09.2018 – 30.08.2019

Status: in Umsetzung

Foto: E. Böke