Holz-Symposium (Fröndenberg/Ruhr)



Holz-Symposium (Fröndenberg/Ruhr)


Kurzbeschreibung:

Die Stadt Fröndenberg plant ein Event zur Be- und Aufarbeitung von innerstädtisch gefällten Lindenbäumen zu Skulpturen im Rahmen eines Bildhauer-Symposiums. Die entstehenden Kunstwerke sollen anschließend der Öffentlichkeit in einem Skulpturenpark zugänglich gemacht werden.

Projektorte: Fröndenberg/Ruhr
Projektträger: Stadt Fröndenberg/Ruhr

Gesamtausgaben: rd. 66.000 €
Fördersatz: 65 %
LEADER-Zuwendung: rd. 43.000 €

Bewilligung LAG: 13.02.2019
Projektbewertung: 68 Punkte (max. 149 Punkte)

Zuwendungsbescheid: in Bearbeitung
Bewilligungszeitraum:

Status: Antragsvorbereitung

Foto: