Vorab-Informationen zur LAG-Sitzung am 29.10.2018 in Welver

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe,

herzlich willkommen in unserem Online-Bereich zum individuellen Download der Vorab-Informationen für die kommende LAG-Sitzung am

Montag, 29. Oktober 2018, 18:00 Uhr im

Vereinsheim TV Borgeln 1895 e.V. . Jahnstr. 24 . 59514 Welver.

Je nach Bedarf können Sie sich – durch Linksklick auf die entsprechende Verlinkung – entweder die jeweilige Projektmappe mit allen Inhalten als ZIP-Datei gebündelt oder jede Datei als einzelne PDF herunterladen. Für Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge zum neuen Online-Bereich sowie natürlich zu allen anderen Belangen ist das Regionalmanagement wie gewohnt für Sie erreichbar.

Tagesordnung:

1.          Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2.          Genehmigung des Protokolls der LAG-Sitzung vom 12.07.2018

3.          Bericht des Vorstands

4.          Bericht des Regionalmanagements

5.          Verschiedenes

6.          Vorstellung, Beratung und Beschlussfassung über Projektanträge

6.1         Klassik für Kids, Fröndenberg/Ruhr

Projektmappe: ZusammenfassungProjektskizze . KostenrahmenplanDatenblatt* . Projektbewertungsbogen

6.2         Bewegungsoffensive 2020, LEADER-Region Börde trifft Ruhr

Projektmappe: Zusammenfassung . Projektskizze. Kostenrahmenplan . Datenblatt* . Projektbewertungsbogen . Unterstützung GSV Ense . Unterstützung SSV Werl

6.3         Versammlungshaus Dellwig, Fröndenberg/Ruhr

Projektmappe: Zusammenfassung . Projektskizze. Kostenrahmenplan . Datenblatt* . Projektbewertungsbogen . Erläuterungen Finanzierung LEADER

*Bitte beachten Sie: Die hier angegebenen verfügbaren Fördermittel je Handlungsfeld beruhen auf der aktuell gültigen Fassung der Regionalen Entwicklungsstrategie der LEADER-Region Börde trifft Ruhr. Nach Abschluss der Zwischenevaluation 2018 wird die RES angepasst, wodurch sich auch die verfügbaren Finanzmittel je Handlungsfeld verschieben werden, sodass alle hier anberaumten Projekte im entsprechenden Handlungsfeld auch tatsächlich verwirklich werden können, ohne Auswirkung auf das Gesamtbudget zu nehmen. Die abschließende Anpassung der RES ist für Herbst 2018 geplant.

Gemäß §3 Beschlussfähigkeit und Abstimmungsverfahren der Geschäftsordnung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) der „LEADER-Region Börde trifft Ruhr“ möchten wir Sie auf Folgendes hinweisen:

„(1) Für die Beschlussfähigkeit bei Abstimmungen über Projekte gilt als Mindestquorum, dass 51% der für die Mitgliedergruppe „Wirtschafts- und Sozialpartner/innen sowie andere Vertreter/innen der Zivilgesellschaft“ berufenen Mitglieder an der Abstimmung teilnehmen müssen. Kann im Ausnahmefall bei Verhinderung von Mitgliedern der LAG das 51%-Mindestquorum nicht eingehalten werden, besteht die Möglichkeit, bei dringlichen Entscheidungen schriftliche Voten verhinderter Stimmberechtigter einzuholen.“

Vielen Dank für Ihr Engagement im Rahmen des Regionalentwicklungsprozesses der LEADER-Region Börde trifft Ruhr.

Viele Grüße aus Ense,

Im Auftrag

Christine Theiler-Hemmer und Carina Gramse

Regionalmanagement LEADER-Region Börde trifft Ruhr e.V.