Bürgertreff Neue Mitte Ardey eröffnet – Förderung aus LEADER-Mitteln


Der Fröndenberger Gemeindeteil Ardey hat einen neuen Treffpunkt für seine Bürgerinnen und Bürger: der Bürgertreff Neue Mitte Ardey öffnete am 19. Februar seine Pforten. Gefördert wurde das Projekt aus LEADER-Mitteln.

Die Idee zu dem Bürgertreff stammt vom Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey e. V. Der Verein ist es auch, der den neuen Treffpunkt in der Dorfmitte zukünftig bewirtschaften wird. Möglich ist dies durch die tatkräftige Unterstützung der zahlreichen ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins. Somit bietet Ardey in der neu gestalteten Ortsmitte neben attraktivem Wohnraum, einer Arztpraxis sowie einer kleinen Apotheke einen Ort, der allen Menschen aus der Gemeinde offen steht. Hier sollen kulturelle Veranstaltungen, Lesungen, Spieleabende und Veranstaltungen jedweder Art stattfinden.

Finanziell unterstützt wurde das Projekt u. a. aus LEADER-Mitteln. Rund 65% der Gesamtkosten flossen aus dem EU-Förderprogramm in das Projekt. Mitte November 2016 hatten die Verantwortlichen des Vereins ihre Idee des Bürgertreffs in der Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe LAG vorgestellt. Das Projekt wurde umgehend bei der Bezirksregierung Arnsberg eingereicht, Anfang Dezember wurde der Zuwendungsbescheid ausgestellt und das Projekt konnte vom Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey e. V. begonnen werden.

Fotos: Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey e. V.