Offener Treff „Lindenhof“ Niederense



Offener Treff „Lindenhof“ Niederense


Kurzbeschreibung:
Im Ortsteil Niederense gibt es bisher keinen Treffpunkt für die ansässige Bevölkerung. Mit dem Offenen Treff soll deshalb ein kultureller und gesellschaftlicher Treffpunkt im unmittelbaren Wohnumfeld entstehen. Mit dem Projekt soll eine Stärkung des sozialen Miteinanders sowie des generationenübergreifenden Austauschs einhergehen. Zudem wird das Kultur- und Freizeitangeboten für alle Generationen im Ort auf- und ausgebaut. Mit dem Projekt wird zudem das ehrenamtliche Engagement der Vereine und Gruppen vor Ort gestärkt und gewürdigt

Ort: Ense, Ortsteil: Niederense
Projektträger: Gemeinde Ense

Gesamtausgaben: rd. 84.700 €
Fördersatz: 65 %
LEADER-Zuwendung: rd. 55.070 €

Bewilligung LAG: 27.03.2017
Projektbewertung: 80 Punkte (max. 149 Punkte)
Zuwendungsbescheid: 31.08.2017
Bewilligungszeitraum: 31.08.2017 – 15.12.2017 / ÄB, 22.12.2017: Verlängerung bis 30.09.2018 / ÄB, 09.08.2018: Verlängerung bis 31.10.2018

Status: in Umsetzung / Einweihung: 27.08.2017

Foto: LEADER-Region Börde trifft Ruhr e.V.